Kontakt
StartseiteKontaktImpressum
Fliesen Ehbrecht | Obernfeld Göttingen | Fliese Fliesenleger Fliesenhandel

steuler|design

BETON

Puristischer Charme für Wand und Boden

Autobahnbrücken oder Haus-Fundamente – Beton war schon immer ein sehr wichtiger Baustoff. Mittlerweile gilt das nicht mehr nur im Außenbereich, auch die Inneneinrichtung entdeckt das Material immer mehr für sich. „Einige Menschen haben von Beton ein negatives Bild im Kopf,“ sagt Stefan Grimmeisen. Zu Unrecht, findet der Marketing-Leiter von Steuler-Fliesen. „Beton-Optik passt hervorragend in die hochwertige, moderne Wohnwelt.“ Und damit auch zu Steuler-Fliesen.

Von gres|steuler, der Feinsteinzeugmarke des Mühlacker Fliesenherstellers, gibt es nun die „Beton“. Sie kommt in vier verschiedenen Grautönen und zeigt so den ganzen puristischen Charme ihres Vorbilds. „Dank digitalem Druckverfahren können wir die feine Struktur und den minimalistischen Beton-Look super interpretieren“, sagt Grimmeisen, „und es ist auch kein Problem, die Abdrücke und Formen der Kieselsteine zu zeigen.“ Besonders effektvoll ist dies bei den Dekor-Fliesen – die Wand oder Boden regelrecht zum Funkeln bringen.

Und das macht sich nicht nur im Wohnbereich gut. Dank rutschhemmender R10/B-Oberfläche ist die „Beton“ auch für den Objektbereich geeignet. „Sie bietet zum Beispiel für Shops, Hotels oder Cafés stilvolle Gestaltungsmöglichkeiten“, sagt Grimmeisen.

Er ist überzeugt, dass die „Beton“ mit dazu beitragen kann, dass die Menschen bald nur noch positive Bilder im Kopf haben, wenn es um das Thema Beton geht.

Zahlen & Fakten

Ausführungen
Die „Beton“ gibt es in vier Farbtönen: hellgrau, zement, grau und grafit. Die verfügbaren Maße sind 75 x 75 cm und 25 x 75 cm. Zudem gibt es Sockel (7,5 x 75 cm), Treppenfliesen (37,5 x 75 cm) und Treppenstufen (33 x 75 cm).
Die Dekor-Fliesen messen 25 x 75 cm, auch sie sind in den Farbtönen hellgrau, zement, grau und grafit erhältlich.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button